Beschreibung

Im Kurs Anfängerschwimmen Level 1 erlernen Kinder ab 4 Jahren zunächst die Kernelemente im Schwimmen. Genutzt wird dazu die Methodik nach dem Schweizer Modell. Sind die Kinder damit vertraut, werden diese anschließend an die Technik des Brustschwimmens herangeführt. Die motorische Lernfähigkeit für Kinder im Alter von vier Jahren ist auf kurze, nicht komplizierte Bewegungsabläufe ausgelegt. Deshalb kann dies der früheste Zeitpunkt sein, mit dem Schwimmen LERNEN zu beginnen. Die Kinder erfahren, wie sie sich mit einfachen Bewegungen über Wasser halten können und die ersten Meter alleine zurücklegen.

Inhalt: Vertraut werden mit den Kernelementen im Schwimmen (Gleiten, Schweben, Tauchen, Springen, Atmen).

Anschließend mit einfachen Bewegungen in Bauch- und Rückenlage vorwärts kommen.

Armzug Brustschwimmen: Armantrieb mit Ein-und Auswärtsbewegung (Maulwurfhände), Beinschlag Brustschwimmen: Schwung- Stoßbewegung in Rücken-und Bauchlage (Froschbeine).

Voraussetzung: Für Kinder, die dem Wasser gegenüber aufgeschlossen sind und alleine einen Unterricht besuchen können.

Teilnehmerzahl: 6

Abzeichen: Das Seepferdchenabzeichen kann bei entsprechender Voraussetzung absolviert werden. Der Erwerb von Abzeichen steht nicht im Vordergrund.

Ausrüstung: Schwimmbrille, Badekappe, Badeschuhe, Handtuch, Badesachen

Ablauf der Schwimmstunde: Die Kindergruppe wird von der Schwimmlehrer* in der Umkleide abgeholt und begibt sich gemeinsam zur Dusche. Im Anschluss findet der Unterricht in der Schwimmhalle statt. Nach dem Unterricht werden die Kinder wieder zu Ihnen in die Umkleide zurückgebracht. Der Unterricht findet ohne Begleitung der Eltern in der Schwimmhalle statt.