Beschreibung

KURS: BRUSTSCHWIMMEN LEVEL 1 (ANFÄNGER / NICHTSCHWIMMER)

Erwachsene erlernen das Brustschwimmen sehr leicht.

Zunächst werden Sie mit den wichtigsten Elementen der “Wasserbewältigung” vertraut gemacht. Sie lernen sich angstfrei im flachen Wasser aufzuhalten, zu tauchen, schweben, gleiten und zur Entspannung ganz wichtig, unter Wasser auszuatmen. Mit einer Schwimmbrille erkunden Sie die Welt unter Wasser und wissen nun, wie Sie sich orientieren können, wenn Ihr Kopf unter Wasser ist.

Mit der Vertrautheit, zu wissen, wie Sie sich schon mit einfachen Bewegungen über Wasser halten können und unter Wasser orientieren, steigt Ihr Zutrauen in die eigenen Fertigkeiten und Sie gelangen automatisch in eine entspanntere Haltung. So ist die Technik des Brustschwimmens leichter umsetzen.

Wir ermutigen Sie, bereits auch erste Meter im tiefen Wasser zusammen mit der Lehrkraft zurückzulegen. Dies ist absolut freiwillig.

Generell bestimmen Sie das Tempo im Kurs. Wir üben keinen Druck aus. Wichtig ist aber auch, dass Sie sich nicht selbst unter Druck setzten. Sie werden motiviert, aber nicht demotiviert, gefordert aber nicht überfordert!

Inhalt:
Angstfrei mit dem Kopf unter Wasser tauchen und dort ausatmen. “Statischen Auftrieb” erfahren, wie das Wasser trägt (Schweben in Brust- und Rückenlage). “Dynamischen Auftrieb” und “Wasserwiderstand” erfahren (Gleiten in Bauchlage). Erfahren, wie Sie mit der Atmung den Auftrieb beeinflussen können und zu einer gezielten Entspannung kommen.

Fortbewegung in Bauchlage ausschließlich mit Armantrieb in Ein-und Auswärtsbewegung/Schwung-Stoßbewegung in Rücken-und Bauchlage (Froschbeine). Kombination Technik Brustschwimmen.

Voraussetzung: Keine

Alter: ab 16 Jahren

Teilnehmerzahl: 6

Ausrüstung: Schwimmbrille und Badekappe